Richard Strauss

Klaviertrio Nr. 1 A-Dur

Klaviertrio Nr. 1 D-Dur

Tänze aus "Capriccio"

Heinrich G. Noren

Klaviertrio op. 28

Phaeton Piano Trio
Klavier
Violine
Violoncello
Copyrights: Guido Werner
Copyrights: Guido Werner

Phaeton Piano TrioDas Phaeton Piano Trio vereint mit Friedemann Eichhorn, Peter Hörr und Florian Uhlig drei deutsche Spitzenkünstler von internationalem Rang zu einem der spannendsten Klaviertrios der internationalen Konzertszene. Als Solisten seit mehr als zwanzig Jahren erfolgreich auf den großen Podien in Europa, Übersee und Asien zuhause, konzertierte das Phaeton Piano Trio bereits in wichtigen Musikmetropolen Europas.

Nach ihrem südamerikanischen Debüt in der Fundación Beethoven, Santiago de Chile, feierte das Trio ein weiteres Debüt 2020 in den USA mit Konzerten in der Library of Congress in Washington und der Frick Collection in New York. 2023 gastierte das Phaeton Piano Trio erneut in den USA und debütierte in Kanada als „Ensemble in Residence“ beim renommierten Festival „Music and Beyond“ in Ottawa. In der Saison 24/25 folgt das Phaeton Piano Trio einer Wiedereinladung nach Ottawa und konzertiert bei wichtigen Festivals in Deutschland (Mozartfest Würzburg, Richard-Strauss-Tage Garmisch-Partenkirchen u.a.), erneut in den USA sowie erstmals in China. Darüber hinaus stehen zwei CD-Aufnahmen für das Label hänssler classic in Co-Produktion mit dem SWR an, unter anderem mit der Gesamtaufnahme der Werke für Klaviertrio von Camille Saint-Saens.